JUNGIANA, Reihe B, Band 6 IRENE GERBER-MÜNCH: Goethes Faust

JUNGIANA, Reihe B, Band 6 IRENE GERBER-MÜNCH: Goethes Faust
45.00 CHF

Details

Jungiana / Reihe B / Band 6

J. W. von Goethes Faust, der Tragödie I. und II. Teil, wird in diesem Buch aus der Sicht der analytischen Psychologie C. G. Jungs gedeutet.
Irene Gerber-Münch geht von diesen Ausführungen C. G. Jungs aus und untersucht, welche Bedeutung die einzelnen Gestalten und die Geschehnisse der Faust-Tragödie - symbolisch verstanden - für den Individuationsprozess eines heutigen Menschen haben können. Die Tragödie von Fausts Leben wird hier nicht nur als Schicksal eines Individuums aufgefasst, sondern in ihrer brennenden Aktualität für unsere Zeit sichtbar gemacht.

Autorin: Irene Gerber-Münch

1997
440 Seiten, 6 Abbildungen, gebunden

Zusatzinformation

ISBN 978-3-908116-56-1
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.