AGB

Bestellungen
Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich. Bei Lieferhindernissen werden Sie schnellstmöglich per E-Mail informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Titel werden für Sie vorgemerkt. Sie haben die Möglichkeit, vorgemerkte Bestellungen jederzeit zu widerrufen.

Lieferung innerhalb der Schweiz
Wir liefern grundsätzlich per Post oder Kurier. Der Versand erfolgt innert 1-3 Arbeitstagen. Die Versandkosten werden während dem Bestellprozess ausgewiesen.

Lieferung Deutschland und Österreich
Der Versand erfolgt innert 1-3 Arbeitstagen per Post, die Bezahlung ist nur mit Kreditkarte oder gegen Vorauszahlung möglich. Die Versandkosten werden während dem Bestellprozess ausgewiesen. Der Versand erfolgt innert 1-3 Arbeitstagen. Die Lieferung dauert in der Regel 1-2 Wochen. Lieferzeiten können nicht garantiert werden. Je nach Destination und Rechnungsbetrag können zusätzliche Zollkosten entstehen.

Preisangaben
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen MwSt. Die angegebenen Preise gelten unter Vorbehalt allfälliger Preisänderungen der Verlage oder Lieferanten.
Wir behalten uns Preisanpassungen ausdrücklich vor.

Rücksendung / Rückvergütung
Titel in tadellosem, verkaufsfähigem Zustand nehmen wir innerhalb von 10 Tagen gegen Gutschrift zurück. Versandkosten werden nicht rückvergütet.
Downloads (E-Books, Hörbuch, Software), E-Book-Aktivierungscodes, Tonträger, DVDs, Videos, Software und Multimedia-Produkte sind aus urheberrechtlichen Gründen grundsätzlich davon ausgeschlossen.
Bei Herstellungsfehlern und Falschlieferungen tauschen wir Ihnen den betreffenden Artikel gegen ein tadelloses Exemplar um.
Bitte geben Sie immer Kundennummer, Rechnungsnummer und Grund der Rücksendung an.
Die Rücksendung erfolgt auf eigene Haftung/Gefahr.

Sicherheit und Datenschutz
Ihre persönlichen Daten sind bei uns in sicheren Händen und werden niemandem ausserhalb unseres Verlages zur Nutzung oder Verfügung gestellt.
Alle Angaben die Sie uns geben, ermöglichen Ihnen einen bequemen und sicheren Einkauf. Wenn Sie etwas bestellen, brauchen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Rechnungs- und Versandadresse. Um über alle Servicedienstleistungen zu verfügen, ist es nötig, dass Sie ein Konto anlegen.
Bei einem Wettbewerb und ähnlichem benötigen wir Ihren Namen und Ihre Post- und E-Mail-Adresse, um Sie gegebenenfalls benachrichtigen zu können. Ihre Zufriedenheit als Kunde ist unser oberstes Gebot. Dazu gehört auch die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten benutzen wir eine der sichersten Technologien, die Sicherheits-Software SSL (Secure Socket Layer). Alle Informationen, die mit dieser sicheren Methode verarbeitet werden, werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden.

Übergabe der Ware / Bereitstellung zum Download
Die Übergabe der Ware erfolgt in der Variante «Per Postversand» durch Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die allenfalls fälligen Versandkosten werden dem Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Bei Lieferungen ins Ausland übernimmt der Besteller die zusätzlich anfallenden Steuern und Zölle. Der Verkäufer wird die auf der Webseite angegebenen Lieferfristen grundsätzlich einhalten, sofern die eigene Belieferung durch Produktion, Auslieferungen oder Verlage in der angegebenen Zeit erfolgt. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Daraus entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt.
E-Books und Audiobooks stehen nach dem Kauf (E-Books) bzw. dem Erwerb des Nutzungsrechts (Audiobooks) zum Download in Ihrem Kontobereich zur Verfügung. Aktivierungscodes und Zugänge für E-Learning-Plattformen werden per Mail versendet oder auf der Rechnung ausgewiesen.
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Möglichkeit zum erneuten Download von E-Books und Audiobooks, resp. den Zugang zu E-Learningplattformen jederzeit mit einer Frist von 60 Tagen nach Absendung einer entsprechenden Mitteilung an die vom Besteller hinterlegte Email-Adresse vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen und/oder einzelne E-Books oder Audiobooks aus der persönlichen Bibliothek des Bestellers zu löschen.
E-Books unterstehen dem Urheberrecht und sind nur für die eigene Nutzung zu gebrauchen. Es ist generell untersagt E-Books zu kopieren, auszudrucken oder an Dritte weiterzugeben. Es ist Fachlehrerinnen und Fachlehrern untersagt, E-Books an Unterrichtende oder Schüler weiterzugeben. Bei Zuwiderhandlung wird der Rechtsweg beschritten.

Zahlungskonditionen
Die Bezahlung ist möglich per:
- Mastercard
- Visacard
- Twint
- Rechnung, 30 Tage netto ab Rechnungsdatum
Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Mahngebühren zu erheben.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für beide Teile ist Egg oder Zürich. Zur Beurteilung von Streitigkeiten sind die ordentlichen Gerichte von Zürich zuständig, sofern keine andere Abmachung getroffen wird. Anwendbar ist Schweizerisches Recht.

Änderungen und Ergänzungen
FO-Publishing GmbH behält sich die jederzeitige Änderung der vorliegenden AGB vor. Die jeweils gültige Fassung wird auf der FO-Publishing Internet-Seite unter http://shop.fo-publishing.ch publiziert und gilt ab Veröffentlichung vom Teilnehmer als akzeptiert. Bei allfälligen Unklarheiten und/oder Widersprüchen zwischen dem deutschen und dem französischen Text der AGB gilt der deutsche Text als massgebend.

FO-Publishing GmbH, Gewerbestrasse 18, 8132 Egg/ZH, September 2019